Emil-von-Behring-Schule
Alles eine Frage der Perspektive...
Doch wie stellt man diese Perspektive auf eine in der Praxis nicht mehr als zwei Dimensionen umfassende Zeichnung dar? Die zum Fluchtpunkt laufenden Linien erfordern schon einen recht geschickten Umgang mit dem Lineal und in Verbindung gebracht mit den erforderlichen Größenverschiebungen auch einiges an Vorstellungskraft.
Den Schülerinnen und Schülern der Klasse 3d gelang es schon richtig gut, den Bildern in Zentralperspektive eine Tiefenwirkung zu verleihen. Man fragt sich fast, was wohl an den Enden des dunklen Flures zu finden ist…
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule