Emil-von-Behring-Schule
Kerzen, hüpfende Geldstücke und fliegende Teebeutel - Unglaubliches über Wärme
In unserer Forscherwoche zum Thema „Wärme“ haben wir uns mit den verschiedenen Aspekten des Themas beschäftigt. Unter den vielen Stationen, die die Schülerinnen und Schüler erkunden konnten
 
Es wurden in den verschiedenen Klassenräumen Angebote zu unterschiedlichen Schwerpunkten gemacht. Mit dabei waren zum Beispiel eine Station an der es darum ging einen Flaschengeist im Innern der Flasche mittels Wärme aufsteigen zu lassen oder eine Münze auf einem Flaschenhals zum Hüpfen zu bringen. Etwas weihnachtlicher ging es and der Station mit den Kerzenpyramiden zu. Die hübschen Kerzenpyramide mit Weihnachtsmotiven verdeutlichen den Zusammenhang von Wärme und Bewegung sehr anschaulich: die seitlich aufsteigende Wärme der Kerzen trifft oben auf einen Propeller, der die Wärme in Bewegung umwandelt und die Figuren auf dem Karussell in die Runde laufen lässt. An der Station für fliegende Teebeutel ging es recht spektakulär zu. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler beobachten was mit einem brennenden Teebeutel passiert: er fliegt tatsächlich fast bis zur Decke! Auch über Materialeigenschaften wie Wärmeleitfähgkeit und Isolierfähigkeit von Holz oder Metall haben sich die Schüler selbständig experimentierend einen Einblick verschaffen können.
Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel
Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel
Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel Projekttitel
→ Fenster schließen