Emil-von-Behring-Schule
Besuch der Klassen 1c und 1d im Tierpark Bochum
Und wenn sich die Alligatoren dann doch einmal bewegen, jagen sie einem schon einen ganz schönen Schreck ein! Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1c und 1d konnten bei ihrem Besuch Mitte Juni im Tierpark Bochum vieles über diese eigenartigen Tiere erfahren. In einer Führung wurden sie ihnen zusammen mit Schildkröten, Flamingos, Nasenbären und deutlich possierlicheren Erdmännchen mit ihren Eigenheiten und besonderen Bedürfnissen vorgestellt. Ein weiteres Highlight war natürlich die Möglichkeit, eine echte Schlange zu berühren. Ganz trocken fühlt sie sich an, gar nicht schleimig oder schuppig. Anschließend gehts zur Seehundfütterung und damit war man ganz eindeutig auf der lustigen Seite der Tierwelt angelangt.
Anschließend ging es noch auf den Spielplatz. Eine gute alte Tradition bei Tierparkbesuchen, auf die auch keine einzige Klasse verzichten möchte!
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule