Emil-von-Behring-Schule
Singpong im Lohrheidestadion
Nach einem gemeinsamen Start mit Liedern, die von allen Schülerinnen und Schülern vorher eingeübt worden sind kam der sportliche Teil an die Reihe. Zunächst übte jedes Kind für sich allein mit Tischtennisschläger und -ball auf der riesigen Rasenfläche den Ball auf dem Schläger hüpfen zu lassen. Auch das anschließende Balancieren des Balls war gar nicht so einfach. Nach den Aufwärmübungen ging es dann an die Tischtennisplatten, die rund um das Stadion auf der Laufbahn bereit standen. Mit vielen guten Tipps spielte je ein Erwachsener den Kindern die Bälle abwechselnd zu. Zum Abschluss des Events wurde noch einmal gesungen - gemeinsam mit Sophie Keßler, die vor allem die Mädchen in helle Begeisterung versetzte.
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule
Projekt der Emil-von-Behring-Schule